neubau einfamilienhaus _ neviges

In Velbert-Neviges entstand ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung auf einem zur Strasse abfallenden Hanggrundstück. Das Gebäude wurde hochwertig ausgestattet und im Niedrigenergiehausstandard errichtet. Genutzt wird die passive (Verglasung der Südfassade) und die aktive (Kollektoranlage) solare Wärmegewinnung. Bei der konsequenten Nord-Süd-Ausrichtung des Gebäudes wurde versucht, möglichst viel Licht in allen Räumen zu erhalten. Dies wurde durch einen Versatz in Höhe und Breite in der Hausmitte erreicht. Die Gebäudestruktur besteht aus Wandscheiben, die nach Norden hin nur mit den notwendigen Fensteröffnungen versehen sind und sich nach Süden mit einer kompletten Glasfassade öffnet. Innerräumlich bilden offene Raumfolgen und eine durchgehend offene vertikale Erschliessung über filigrane Stahltreppen einen in seiner Gesamtheit erlebbaren Raum.

> Bitte klicken Sie die Bilder zur Vergrößerung an


.......